Es ist das Geheimnis eines jeden Weines.
Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse. Salvador Dali

Es ist uns wichtig, immer mehr Menschen für das einzigartige Kulturgut Wein zu begeistern, ihnen die verantwortungsvolle Arbeit des Winzers – den Unterschied zwischen handwerklich, authentischen Weinen und industriell gefertigten Fast-Food-Weinen – nahe zu bringen.

Es geht uns neben Geschmack auch um Gesundheit, Ökologie, Kultur und um ein Jahrtausende altes Landschafstbild, geprägt durch ebenso alte Weinberge.

Unser Weingut betreibt Weinbau seit Generationen mit Generationen und kultiviert zurzeit etwa 45.000 Rebstöcke.

Neben dem Riesling, der Königin der Weißweinreben, werden Grau- und Weißburgunder, Spätburgunder und Dornfelder zu erstklassigen Weinen und Sekten in verschiedenen Geschmacksrichtungen vinifiziert.

Unser Anspruch ist es eigenständige, herkunftstypische und unverwechselbare Weine von hoher Qualität,  mit Passion und Überzeugung herzustellen, in einer der einzigartigsten Regionen der Erde, im Urstromtal der Mosel.

Hier bietet der Fluss an den Drehungen und Windungen, die er in den Schiefer sägte und an den Umlaufbergen, die er nach Verlagerung seines Flussbettes zurückließ, ideale Bedingungen für den Weinbau auf Gestein, das im Altertum der Erde entstand.

„Wenn das Klima mitspielt“, so Weinpapst Hugh Johnson, „ entsteht hier einer der überragenden Weißweine der Welt: Apfelähnliche Frische, leichte Bissigkeit und ein wunderbares Zusammenspiel von Honigduft und stahliger Eleganz. „Weine die von optimaler Säure austariert, nie überladen .“

Schon die Römer haben die Wärme und Verborgenheit unseres Tälchens entdeckt, aber wer weiß, ob nicht schon die Kelten hier Wein angebaut haben…

Termine 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie fallen bis auf Weiteres leider alle geplanten Veranstaltungen aus. Bleibt gesund!